Energiemeister:

Die Energiemeister beschäftigen sich mit Sprüchen die auf Elektrizität oder natürlicher Energie basieren. Diese Sprüche beziehen ihre Kraft aus der natürlichen Energie der Umgebung oder erschaffen diese mit Hilfe der Magie. Zu dieser Schule gehören Sprüche, die elektrische Energien freisetzen, die Energien stark bündeln oder Kraftfelder jeder Art entstehen lassen. Zauberer die sich auf die Schule der Energie spezialisieren, werden Energiemeister genannt. Nur Menschen, Elfen oder Halbelfen sind in der Lage diese komplexen Energien zu kontrollieren. Wer sich ein Leben lang mit diesen gewaltigen Energien auseinandersetzt, muß, um nicht verrückt zu werden, eine hohe Intelligenz haben.

Energiemeister sind Wissenschaftler, die jedoch im Kampf keine Skrupel kennen. Energiemeister versuchen Kämpfe im allgemeinen zu umgehen, doch zwingt man sie dazu, vernichten sie den Gegner bevor er sie vernichtet. Energiemeister müssen rechtschaffener oder neutraler Gesinnung sein. Energiemeister sind nicht streitsüchtig aber leicht reizbar. Sie wenden jedoch niemals Zauber an, um sich an ihrem Gegenüber zu rächen. Sie verabscheuen körperliche Gewallt und nutzen daher nur in absoluten Notfällen Waffen um den Gegner zu besiegen. Energiemeister sind sich ihrer großen Macht bewußt und verhandeln in den meisten Fällen mit dem Gegner bevor es zu einem Kampf kommt. Diese Zauberer sind jedoch nicht eingebildet. Die meiste Freizeit benutzen sie zur Forschung oder Herstellung von magischen Gegenständen. Energiemeister tragen meistens aufwendige blaue Roben.

ZURÜCK