window

Tomb Raider - Die Chronik

Es ist eigentlich schade wie dieses Spiel enden mußte. Dieses Spiel zeigt sehr anschaulich, wie es endet, wenn Entwickler die Lust verlieren, die Firma aber noch Geld damit verdienen will. An der Grafik hat sich seit dem ersten Teil nicht wiklich viel getan. Beim Gameplay wurden den Spielern immer nur Brocken vor die Füße geworfen. So gibt es auch in diesem Teil ein paar Neuerungen wie z.B. ein Anzug-U-Boot, aber es bleibt doch im großen und ganzen beim alten. Schlimmer noch, die eigentlich interresante Neuerung wird nur für eine sehr kurze Level benutzt. Dabei hat mir der kurze Ausflug in die Athmosphäre des ersten Teils sehr gut gefallen, doch leider war es damit schnell wieder vorbei. Der (vermeintlich) letzte Teil reitet nochmal auf der Welle die der erste Teil losgetreten hat, kann aber nicht wirklich von neuem begeistern. Ich habe begeistert den Ersten Teil gespielt als er erschien und gehörte von da an zu Lara´s Fangemeinde. Doch mit jedem neuen Teil der erschien sank meine Begeisterung und ich bin froh, daß dieses Elend ein Ende hat. Laßt sie in Frieden ruhen! 

Fazit: Dieses Spiel ist zwar nicht schlecht, aber meiner Meinung nach ist es nur etwas für Liebhaber, die seit dem ersten Teil dabei sind. Allen anderen sei gesagt: Solange es einen nicht stört, daß das Spiel veraltet ist und man an Geschicklichkeitübungen, Rätseln und Kampf interresiert ist, so ist dieses genau das was man braucht. Doch dann würde ich mir zuerst versuchen die Vorgänger zu besorgen (wie gesagt, es hat sich eh nicht viel verändert).

back
Games